Optimierte IT Security

setzt das höchste Schutzniveau um und bietet Ihnen ein vollumfängliches dreistufiges IT-Sicherheitssystem, mit dem Sie auf alle Bedrohungsszenarien optimal vorbereitet sind und entsprechend reagieren können. 

  

Optimierte IT Security verschafft Ihrem Unternehmen den entscheidenden Vorsprung im Wettlauf gegen die Angreifer.

Die Effektivität der IT Security in Richtung Optimum zu steigern, erfordert weitere Maßnahmen:

  • ausgedehnte, auch externe Angriffs-Simulationen (PEN-Test)
  • vorausschauende IT Security durch automatische Erkennung von Angriffsversuchen
  • interne Angreifer erkennen durch Whistleblower-Systeme
  • SIEM-Lösungen

Optimierte IT Security - Manöver durchführen, Verteidigungskräfte mobilisieren und Strategie planen

Angriffe und Angriffsversuche werden sichtbar gemacht und schaffen eine erhöhte Transparenz der Security-Lage im eigenen Unternehmen, auf die Sie reagieren können.

  • Je nach Unternehmensgröße ist der Einsatz von automatisierten Überwachungsmöglichkeiten wie einer SIEM-Lösung (SIEM = Security Information and Event Management) sinnvoll.
    Gegebenenfalls kann auf bereits bestehende IDS- (Intrusion Detection System) und IPS- (Intrusion Prevention System) Bausteine aufgesetzt werden. Maßgeblich für den Erfolg ist die strukturierte Bearbeitung aller Vorfälle.
    Hierfür erstellen wir mit Ihnen einen Security-Incident-Prozess. Dabei berücksichtigen wir die bestehende Prozesslandschaft und fügen die Modifikation nahtlos ein.
    Ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Reduzierung von Schäden aus Cyber-Sicherheitsvorfällen ist ein funktionierendes und eingeübtes Notfallmanagement.
  • Whistleblower-Systeme ermöglichen es Mitarbeitern, sich aktiv in den IT-Security-Prozess einzubringen. Missstände oder Regelverstöße können anonym gemeldet werden, so dass der Hinweisgeber keine negativen Konsequenzen zu befürchten hat.
    Aus IT-Security-Sicht schützt das Whistleblower-System ihr Unternehmen z. B. vor schädigenden Innentätern oder Managementbetrug. Zudem können über Verstöße gegen Gesetze, Richtlinien und Compliance vertraulich und unerkannt gemeldet werden.
    Wir unterstützen Sie bei der Toolauswahl und dem Prozessdesign. Mit unseren Schulungen ermutigen wir Ihre Mitarbeiter zum sinnvollen und vertrauensvollen Umgang mit dem System.
  • Die Wirksamkeit Ihrer bestehenden IT-Security-Maßnahmen wird durch individuelle Penetrations-Tests validiert.
    Die Ergebnisse liefern ein klares Bild über den aktuellen Stand der Sicherheitslage in Ihrem Unternehmen und ermöglicht Ihnen daraus eine Strategie zur Optimierung Ihrer IT Security zu entwickeln.
    Wir definieren mit Ihnen den zu testenden Scope und beraten Sie bei der Auswahl von geeigneten PEN-Test-Anbietern.

Weitere Schutzlevel der IT Security

Die Anforderungen an eine bedarfsgerechte Sicherheit sind von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Wir bieten zugeschnittene Lösungen für Ihren individuellen Schutzbedarf.

Erweiterte IT Security

Erweiterte IT Security Aufbauend auf den elementaren Schutzvorkehrungen wird durch präventiv wirksame Maßnahmen ein erweiterter Schutz von Geräten, Systemen und Netzwerken geschaffen. Ziel ist die weitere Reduzierung von Angriffsflächen, die...
Hier weiterlesen

Basis IT Security

Basis IT Security Um ein Unternehmen sicher und gewinnbringend führen zu können, ist der zuverlässige Schutz der IT-Systeme unerlässlich. Dabei spielen Unternehmensgröße und Branche keine Rolle. Assets müssen entsprechend ihrer Gewichtung und des...
Hier weiterlesen