Datenschutzerklärung für die Website der ARCA-Consult GmbH

1. Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit persönlicher Daten hat bei der ARCA-Consult GmbH (im Folgenden ARCA-Consult) hohe Priorität. Daher halten sich ARCA-Consult, ihre Mitarbeiter und ihre Auftragnehmer an die Regeln der EU-Datenschutz-Grundverordnung und der daraus abgeleiteten deutschen Regelwerke.

Personenbezogene Daten werden bei ARCA-Consult vertraulich entsprechend der rechtlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. ARCA-Consult ergreift alle technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um zur Verfügung gestellte persönliche Daten so zu sichern, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind.

Die Nutzung der ARCA-Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf den Webseiten der ARCA-Consult personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis oder zur Vorbereitung eines Vertragsabschlusses, z.B. bei der Anmeldung von Schulungs- oder Trainingsveranstaltungen. In diesen Fällen wird die Einwilligung zur Datenerhebung und Weiterverarbeitung ausdrücklich vom Betroffenen eingeholt.

Auch werden Daten ohne ausdrückliche Zustimmung generell nicht an Dritte weitergegeben. Die ausdrückliche Zustimmung wird im Einzelfall eingeholt, z.B. wenn die Abschlussprüfung zu einer angemeldeten Schulungsveranstaltung von einem externen Prüfungsinstitut durchgeführt wird.

ARCA-Consult weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumpflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. ARCA-Consult behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

2. Recht auf Berichtigung, Löschung, Auskunft, Widerspruch, Datenübertragbarkeit und Beschwerde

Recht auf Berichtigung und Löschung

Nach Art. 16,17 EU-DSGVO hat der Besucher und Nutzer dieser Website jederzeit die Möglichkeit, seine bei ARCA-Consult gespeicherten Daten berichtigen oder löschen zu lassen, wenn keine gesetzlichen oder vertraglichen Regelungen im Widerspruch dazu stehen. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ein Brief an

ARCA-Consult GmbH
Senefelderstr. 28
85276 Pfaffenhofen an der Ilm

ARCA-Consult wird dem Wunsch des Besuchers oder Nutzers unverzüglich nachkommen, weist jedoch darauf hin, dass es in manchen Fällen (z.B. Versand von Newsletter) nicht immer möglich ist, bereits laufende Aktionen zu stoppen, sodass es vorkommen kann, dass auch nach einem Widerruf noch für einen kurzen Zeitraum Post oder E-Mail von ARCA-Consult empfangen werden. ARCA-Consult bittet schon im Voraus, dies zu entschuldigen.

Auskunftsrecht

Nach Art. 15 EU-DSGVO kann der Besucher oder Nutzer jederzeit Auskunft darüber erhalten, welche Daten ARCA-Consult über ihn gespeichert hat, welchen Zweck die Datenverarbeitung hat und andere datenschutzrelevante Information. Diese Auskunft kann bei folgender Adresse angefordert werden:

ARCA-Consult GmbH
Senefelderstr. 28
85276 Pfaffenhofen an der Ilm

Widerspruchsrecht

Nach Art. 21 EU-DSGVO haben Besucher und Nutzer das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ein Brief an

ARCA-Consult GmbH
Senefelderstr. 28
85276 Pfaffenhofen an der Ilm

Recht auf Datenübertragbarkeit

Gemäß Art. 20 EU-DSGVO können Betroffene eine Übertragung ihrer Daten an einen anderen Verantwortlichen erbitten.

Datenschutzbeauftragter

In all diesen Fällen oder wenn die Betroffenen der Ansicht sind, dass der Umgang mit den sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-DSGVO verstößt, können sich die Betroffenen auch wenden an:

ARCA-Consult GmbH
Datenschutzbeauftragter
Senefelderstr. 28
85276 Pfaffenhofen an der Ilm

oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sollten Betroffene der Ansicht sein, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-DSGVO verstößt, haben sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach
Tel. +49 (0) 981 531300
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3. Datenschutzerklärung für die Teilnahme an Schulungs- und Trainingsveranstaltungen

Die ARCA-Consult arbeitet mit Dienstleistern zusammen, die im Anschluss an die Schulungs- oder Trainingsveranstaltung eine Prüfung zur Feststellung der Qualifikation und Kompetenz durchführen. Dazu erhebt und verarbeitet ARCA-Consult personenbezogene Daten, die auch an externe Dritte zur Prüfungsdurchführung weitergegeben werden. Die externen Dritten übernehmen für den Prüfungsablauf notwendige Aufgaben, insbesondere die Korrektur der Prüfung und die Ausstellung der Zertifikate.

Die erforderlichen Daten sind:
Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geburtsort, Geburtsland, E-Mail-Adresse, Zertifikats-ID, Ausstellungsdatum und sofern notwendig auch Prüfungsergebnisse aus vergangenen Prüfungen.

Mit der Anmeldung zu einer Schulungs- oder Trainingsveranstaltung durch den Teilnehmer oder bei der Registrierung zu einer Prüfung durch den Prüfungsteilnehmer oder eine vom Prüfungsteilnehmer dazu beauftragte Schulungsorganisation erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung, Weitergabe und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen seiner Teilnahme an Schulung, Training oder Prüfung durch die ARCA-Consult, sofern die ARCA-Consult und die beauftragten externen Dienstleister die jeweils anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen beachten.

4. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Matomo

Wir benutzen Matomo (ehemals Piwik) zur Webanalyse, ein Dienst der InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand, NZBN 6106769, („Matomo“) mittels Cookie-Technologie. Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, deshalb haben wir Matomo zusätzlich so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse ausschließlich gekürzt erfasst wird. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten daher anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Matomo und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter: https://matomo.org/privacy/"

Browser Plugin

Die Speicherung der Cookies kann durch entsprechende Einstellung der Browser-Software des Besuchers verhindert werden; ARCA-Consult weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Der Besucher kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Der Besucher kann die Erfassung seiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem er auf folgenden Link klickt: Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung der Daten des Besuchers bei künftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

5. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

Die Website der ARCA-Consult nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer Seite der Website der ARCA-Consult, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach Kenntnis der ARCA-Consult nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button sind in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection enthalten. 

6. Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

ARCA-Consult GmbH greift für den https:// https://www.linkedin.com/company/arca-consult-gmbh angebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland zurück.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese LinkedIn-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie Teile über diese Seite angebotenen Informationen auch auf unserer Internetseite unter www.arca-consult.de abrufen.

Beim Besuch unserer LinkedIn-Seite erfasst LinkedIn u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der LinkedIn-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der LinkedIn-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt LinkedIn unter folgendem Link zur Verfügung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der LinkedIn Inc. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen LinkedIn erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt LinkedIn in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu LinkedIn sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar:

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

In welcher Weise LinkedIn die Daten aus dem Besuch von LinkedIn-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der LinkedIn-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange LinkedIn diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der LinkedIn-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von LinkedIn nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Beim Zugriff auf eine LinkedIn-Seite wird die Ihrem Endgeräte zugeteilte IP-Adresse an LinkedIn übermittelt. Nach Auskunft von LinkedIn wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei “deutschen” IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. LinkedIn speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist LinkedIn damit eine Zuordnung von IP- Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei LinkedIn angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist LinkedIn in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen LinkedIn-Seiten. Über in Webseiten eingebundene LinkedIn-Buttons ist es LinkedIn möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem LinkedIn-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei LinkedIn abmelden bzw. die Funktion “angemeldet bleiben” deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden LinkedIn-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere LinkedIn-Seite nutzen, ohne dass Ihre LinkedIn-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine LinkedIn-Anmeldemaske.

Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für LinkedIn erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden LinkedIn Support-Seiten: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes

7. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte CookiesCookies dienen dazu, das Angebot der ARCA-Consult benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Besuchers abgelegt werden und vom Browser des Besuchers gespeichert werden.

Die meisten der von ARCA-Consult verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende eines Besuchs auf der Website der ARCA-Consult automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf dem Endgerät des Besuchers gespeichert, bis sie gelöscht werden. Diese Cookies ermöglichen es ARCA-Consult, den Browser des Besuchers beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Besucher können ihre Browser so einstellen, dass sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell auszuschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers zu aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

8. Änderungen

ARCA-Consult wird diese Erklärung zum Schutz persönlicher Daten der Website-Besucher von Zeit zu Zeit überprüfen und gegebenenfalls anpassen.

9. Kontaktformular

Wer der ARCA-Consult per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, dessen Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der dort angegebenen Kontaktdaten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei ARCA-Consult gespeichert. Diese Daten gibt ARCA-Consult nicht ohne Einwilligung des Anfragenden weiter.